26.02.2016 – Freitagabend , Tagebuch Teil 2

Auch wenn es heute den ganzen Tag sonnig war, kam die Temperatur kaum über 6 Grad Celsius und nun ist sie bereits wieder deutlich am sinken.

Und so war nach meinem sehr erholsamen Nachmittagsschlaf der anschließende Abendspaziergang ausgesprochen kurz.

Trotzdem war eine heiße Tasse japanischer Kirchblütentee, den ich von meiner geliebten süßen Michelle habe, mit Honig und Kaffeesahne nötig die Kälte aus meinen Knochen zu treiben.

Nun freue ich mich auf das Abendessen, Blumenkohl mit Röstkartoffeln und Nürnberger Rostbratwürstchen, was ich gleich gemütlich vorm Fernseher verspeisen werde.

2016-02-26-Rosenkohl Röstkartoffeln Nürnberg Rostbratwürste

Vielleicht arbeite ich etwas später auch weiter an der Bereinigung meiner Favoriten oder dem Kategorisieren meiner alten Kochrezepte aus Blog.de Zeiten.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s