22.02.2016 – Montag , Tagebuch Teil 1

Auch diese Nacht konnte ich nur sehr unruhig und wenig am Stück schlafen und so fühle ich mich heute Lust und kraftlos. Trotzdem schaffte ich es, kurz nach 9:30 Uhr, aus den Federn zu klettern.

Das Wetter hat sich gut gehalten und die dicken Regenwolken vom Morgen sind durch den Wind vertrieben worden.

Sogar der Sonne ist es kurzzeitig gelungen hervor zu kommen und mit 12 Grad ist es auch nicht zu kühl.

Mit wenig Begeisterung war ich bereits einkaufen und nehme nun eine kurze Pause von der wöchentlichen Hausarbeit (Wohnung putzen und aufräumen, etc.), bevor es zum Mittagessen kochen geht.

Ich habe noch eine Zucchini, die ich zusammen mit einer Tomate, dem restlichen Reis vom Freitag und etwas Schinken, zu einer gemischten Pfanne verarbeiten werde.

Mal abwarten was der Nachmittag so für mich bereit hält, es kann bloß besser werden, hoffe ich zumindest.

5 Antworten zu “22.02.2016 – Montag , Tagebuch Teil 1

  1. Irgendwie ist heute auch ein komischer Tag…wird nicht richtig hell. Aber mal unabhängig davon, liege ich immer noch flach…bin totmüde. Und ich war heute auch kurz beim Einkaufen…aber das war wirklich nicht schön…bin halbtot zuhause angekommen und liege schon wieder auf der Couch.
    Also ich fühle mit Dir…ist irgendwie ne komische Zeit

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.