16.02.2016 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 2

Nachdem Bonnie am späten Nachmittag abgeholt wurde, dauerte es noch etwas, bis ich zu meiner verdienten Ruhepause auf dem Sofa kam.

Und bereits nach einer knappen Stunde war ich wieder wach und fühlte mich gut ausgeruht, sodass ich mich entschloss, gleich aufzustehen.

Ein kurzer Ausflug auf den Balkon reichte aus um ganz sicher zu sein heute keinen Abendspaziergang zu unternehmen. Bereits 5 Minuten und ich spürte die Kälte von knappen 3 Grad Celsius bis auf die Knochen.

Da habe ich mir doch lieber einen leckeren Kräutertee „Loslassen“ aus Sonnenblumenblättern, grünem Hafer, Zitronenmelisse, Ringelblumen, Sonnenblumenblütenblätter, Goldmelisse, Holunderblüten, Kornblumen und Rosenblüten, den ich von meiner geliebten Michelle bekommen habe, gemacht.

Mit einem leckeren Käsebrot (heute frisch gebacken) dazu, geht es nun anschließend vor den Fernseher zum Abendprogramm.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s