27.01.2016 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

Nachdem es gestern Nachmittag und Abend ohne Probleme funktionierte, hatte ich die Verbindungsumstellung der Telekom schon fast als erledigt abgehakt.

Aber leider sollte ich mich da schwer getäuscht haben. Kurz nach Mitternacht brach das gesamte neue Leitungssystem zusammen, wie ich in einem längeren Telefonat mit der Hotline herausfand.

Es ist doch manchmal nicht schlecht auf jemandem zu treffen, der auch noch aus den Anfängen der Telekommunikation stammt, und die ersten Erfahrungen mit einem Commodore C64 machte.

Leider schaut es so aus, als wenn die komplette Verkabelung im Verteilerkasten neu gemacht werden müsste, und zwei Techniker den ganzen Tag bereits damit beschäftigte sind.

Zum Glück kam ich auf die Idee über mein Handy als Hotspot online zu gehen, allerdings musste ich feststellen, dass dies recht langsam und mit hohem Megabyteverbrauch verbunden ist.

Also wird mein Verweilen im Blog bzw. Internet, bis ich eine bessere Lösung habe oder der normale Betrieb wieder hergestellt ist, nur recht kurz sein können.

15 Antworten zu “27.01.2016 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

  1. Nur GEDULD … wird schon werden …. P a c h T

    Gefällt 1 Person

  2. Das ist aber blöd. Aber ich kenne das nur zu gut. Es wird wieder. Dieter

    Gefällt mir

  3. wünsche einen guten Mittwoch

    Gefällt mir

  4. Siehste?
    Probleme über Probleme… aber immer das neueste machen wollen. Ich bin gespannt, wie es bei uns abläuft…
    LG 😉

    Gefällt mir

    • Steht diese Umstellung auch bei dir in nächster Zeit an?
      Nachdem es mit der Umstellung auf IP-Basiertes-Telefonieren ohne Probleme klappte, dachte ich nicht das es diesmal anders läuft.
      VG Dieter

      Gefällt mir

      • Ich habe noch kein Bescheid bekommen… muss also noch ausharren. Aber einen Techniker werde ich dann, wenn es soweit ist, dann doch kommen lassen müssen.
        VG

        Gefällt mir

        • Zum Glück sind die Techniker außerhalb meiner Wohnung am zentralen Schaltkasten am basteln. Betrifft als nicht nur mich oder die anderen im Haus sondern etliche 100, denke ich Mal, und um so größer der Druck es schnell fertig zu bekommen.
          VG Dieter

          Gefällt 1 Person

  5. ich drücke dir die Daumen, vermisse die Witze! sehr egoistisch, ich weiß
    Adam

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s