05.01.2016 – Dienstag , Tagebuch Teil 1

Trotz leicht verspätetem Start in den Tag bin ich zufrieden mit dem bisher erledigtem.

Der frische Brotteig für die Woche ist gut gelungen und das Mittwochsbrot im Backofen fertig zum Abkühlen.

Dazwischen konnte ich eine Lebenserinnerung, die fast den doppelten Umfang als sonst hat, niederschreiben. Die letzten Feinarbeiten mache ich jedoch erst nach meinem Nachmittagsschlaf und etwas gedanklichem Abstand.

Außerdem habe ich weiter an dem Stapel der in 2015 oder früher liegen gebliebenen Dingen gearbeitet. Es macht sich deutlich bemerkbar an diversen Plätzen in meiner Wohnung.

Das Wetter schwankt noch immer zwischen Sonnenschein und Regen, bei 7 Grad Celsius, was mich veranlasst nur eine kurze Verschnaufpause an der frischen Luft auf meinem Balkon zu verbringen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..