04.01.2016 – Montagbend , Tagebuch Teil 2

Nach einem zufriedenstellenden Tag, einem guten Mittagessen und einem einigermaßen erholsamen Nachmittagsschlaf freute ich mich richtig auf einen kleinen Abendspaziergang.

Zum Glück hatte es in der Zwischenzeit aufgehört zu regnen und die 6 Grad Celsius waren angenehm. So verging die Zeit sehr rasch, nachdem ich einen Nachbarn mit seiner Dackelhündin im Park getroffen hatte.

Einen heißen Rooibostee mit viel Honig und etwas des übrig gebliebenen Weihnachtsgebäcks waren genau das richtige danach.

Nun nur noch das Geschirr vom Abendessen spülen und anschließend gemütlich vor den Fernseher, bis zum gemeinsamen Tagesausklang mit meiner geliebten süßen Michelle.

Eine Antwort zu “04.01.2016 – Montagbend , Tagebuch Teil 2

  1. Und wieder bin ich total entspannt wenn ich Dein Tagebuch lese. Kann fast den Tee riechen ;o)

    Gefällt 2 Personen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s