04.01.2016 – Montag , Tagebuch Teil 1

Auch wenn ich am Morgen erst 1 Stunde später als geplant aus dem Bett kam, konnte ich den größten Teil des für heute geplanten erledigen.

Leider weiß das Wetter bislang nicht, ob es nun Winter werden möchte oder gleich in den Frühling übergeht, bei 7 Grad Celsius, dichtem nebligen Himmel und Dauerregen schaut es für mich zumindest danach aus.

Ich hoffe jedoch auf Sonnenschein und deswegen habe ich das erste Einkaufen im neuen Jahr auf Dienstag, Donnerstag oder nächste Woche verschoben.

Zum Mittag habe ich mir eine Tomaten-, Pilz-, Zwiebelpfanne mit Hackfleischbällchen und Kartoffelpuffer gemacht. Pfannkuchen und Fleischbällchen hatte ich noch im Tiefkühlfach eingefroren.

Das ging schnell und es ist sogar genug für heute Abend übrig.

2016-01-04-Tomaten-Pilz-Zwiebel-Pfanne

So langsam wird es bereits wieder dunkler und bald auch Zeit für eine kurze Ruhepause auf dem Sofa, aber zuvor geht es, zum etwas frischen Sauerstoff tanken, auf dem Balkon.

9 Antworten zu “04.01.2016 – Montag , Tagebuch Teil 1

  1. Also da ist das Wetter in Berlin schon weiter. Bei einer Tageshöchsttemperatur von -7 Grad und einer Nachttemperatur von -12 Grad kann man schon von Winterwetter sprechen. Und sogar etwas Schnee ist angekündigt. Das muss aber nicht sein, ich brauch den nicht. Jedenfalls nicht in der Stadt.
    Aber Dein Essen sieht lecker aus.

    Viele Grüße aus dem kalten Berlin
    Sigurd

    Gefällt mir

  2. Das habe ich jetzt zur falschen Zeit gelesen, denn ich habe plötzlich solch einen Hunger 🙂

    Gefällt mir

  3. Hier in Hamburg hat es leicht geschneit – bei minus 8°C und kräftigem Ostwind…

    Gruß aus dem gefühltem Sibirien

    Gefällt mir

  4. jetzt hast du mir wieder Hunger gemacht. A propos, Kaelte. Gestern nacht ist bei uns der kanadische Winter eingebrochen. In der Nacht -17 und heute nacht ist -24 angesagt. Schnee haben wir noch von letzter Woche. Wie es aber hier ist, wie kaelter, wie mehr Sonne haben wir und heute hatten wir wolkenlosen Himmel wie auch morgen noch.

    Gefällt mir

    • Freut mich wenn dir das was ich koche gefällt und regt mich an wieder öfters neue Rezepte hier aufzuschreiben.

      Ich weiß nicht wann es bei uns mal in den letzten Jahren unter -10 Grad wurden, aber auch das reichte mir meistens um an Sibirien zu denken. 🙂

      Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..