02.01.2016 – Samstagabend , Tagebuch Teil 2

Auch wenn das Wetter den ganzen Tag sehr schlecht war, Dauerregen mit dichtem Nebel und knapp 4 -5 Grad Celsius, bin ich mit dem von mir geleisteten zufrieden.

Immerhin habe ich einen weiteren Teil meiner Lebenserinnerung zum Lektorieren fertig bekommen und sogar einen weiteren begonnen aufzuschreiben.

Zwischendurch habe ich mehrere Ordner der Altablage durchgearbeitet und alles, was älter als 10 Jahre ist, zum Schreddern aussortiert. Dabei konnte ich wieder einmal feststellen, wie schnell die Zeit doch vergeht, waren es zum Teil 4 – 5 Jahre, die weg konnten.

Bei diesem Wetter verzichtete ich auf den Abendspaziergang und ließ mir den letzten Silvesterkreppel von gestern mit einem leckeren Tee schmecken.

Heute habe ich mir einen Glückstee aus Apfelminze, Pfefferminze, Zitronenmelisse, Ringelblumen, Käsepappel, Kornblumen, Gänseblümchen von meiner geliebten Michelle gemacht.

Gleich gibt es als kleines Abendessen ein paar Schnitten mit Schinken und Gewürzgürkchen zum Samstagskrimi.

Und zum Abschluss des Tages etwas schöne Zeit bei online Karten-/Würfelspielchen und Gespräche mit meiner geliebten süßen Michelle.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s