31.12.2015 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 2

Auch wenn es die Sonne doch noch schaffte, für ein paar Stunden hervorzukommen, änderte es nichts an der Temperatur von um die 5 – 6 Grad Celsius.

Wobei es sich, bei einem kurzen Besuch meines Balkons, mehr nach unter 0 Grad Celsius anfühlte. Nachdem bereits am frühen Nachmittag die Knallerei angefangen hatte, war mein mittäglicher Schlafversuch mit wenig Erfolg gekrönt.

Bei diesen äußeren Umständen ließ ich den Abendspaziergang ausfallen und genoss lieber gleich einen kräftigen Druidentrank-Tee aus Apfelminze, Hanfblätter, Birkenblätter, Haselnussblätter, Käsepappel, Pfefferminze, Beifuß, Sonnenblumenblütenblätter, Goldmelisse, den ich von meiner geliebten süßen Michelle bekommen habe.

Nun mache ich mir gleich mein Abendessen warm. Es gibt einen Eintopf aus Wirsing, Karotten, Hackfleisch, Kartoffeln. Anschließend versuche ich etwas Vernünftiges im Fernsehen zu finden, das sich nicht mit dem Jahreswechsel beschäftigt.

Zum Tagesausklang eine schöne gemeinsame Zeit mit meiner herzallerliebsten süßen Michelle bei online Karten-/Würfelspielen und Gesprächen.

10 Antworten zu “31.12.2015 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 2

  1. lieber dieter,das ist doch gar keine frage auch im nächsten jahr bleibt alles ganz anders und das ist das gute daran.Liebe Grüsse von mir.

    Gefällt mir

  2. Ich habe gestern Abend an euch zwei gedacht. Es ist so schön, dass ihr euch habt.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s