25.12.2015 – Freitag , Tagebuch Teil 1

Heute kam ich, trotz einer kurzen Unterbrechung in der Nacht, gut erholt aus dem Bett, und auch wenn nicht die Sonne schien, waren es bereits 13 Grad Celsius.

Bei einem nur leicht grauen Himmel und gelegentlichen Sonnenstrahlen ging ich gleich nach dem Frühstück an etwas, dass ich schon mehrere Jahre vor mir herschob.

Nachdem ich jedoch in diesem Jahr zwei Mal eine Nachzahlung der Krankenversicherung bekam, wegen fehlerhafter Berechnungen, suchte ich alles dafür nötige zusammen und machte mir eine Jahresgesamtaufstellung.

Zuerst auf einem Stück Papier notiert, merkte ich bald, dass es besser wäre, dies auf dem Computer mit einem Rechenblatt zu machen.

Es ist ja anscheinend für die Krankenversicherung nicht möglich diese Daten, die sie bestimmt in ihren Systemen habe, auf den Erstattungsmitteilungen mit auszudrucken.

Und bevor ich mich versah, war im Nu der Vormittag vorbei und höchste Zeit fürs Mittagessen, was ich zum Glück lediglich in einem Topf aufwärmen brauchte.

Nun habe ich aber die Gewissheit, dass die Abrechnungen korrekt erfolgten und zukünftig gleich im laufenden Jahr einen exakten Überblick, mit ein paar kleinen zusätzlichen statistischen Prozentauswertungen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.