15.12.2015 – Dienstag , Tagebuch Teil 1

Nach nur einer kurzen Unterbrechung in der Nacht wachte ich heute gut erholt auf.

Leider drehte ich mich nach dem Weckerklingeln noch mal um, ohne die Schlummertaste aktiviert zu haben und war für die nächsten 30 – 40 Minuten tief und fest am schlafen.

Wobei dies nicht weiter schlimm war, da ich bereits gestern den größten Teil meiner wöchentlich anstehenden Arbeiten erledigen konnte.

Ein gemütliches Frühstück, bei leichtem Nebel und gerade mal 5 Grad Celsius, war das schon dringend nötig, um überhaupt in Gang zu kommen.

Aber erst einmal gestartet lief die Arbeit wie fast alleine, aber leider ebenfalls die Zeit irgendwie davon. Zwischen Brotteig ansetzen, Wäsche Waschen, alte Zeitungen/Kartons entsorgen und schreiben an meinen Lebenserinnerungen war der Morgen rasch vergangen.

Irgendwann in dieser Zeit kam zeitweise die Sonne hervor und brachte die Temperatur auf meinem Balkon nahe 10 Grad Celsius.

Erst als sich mein Hunger immer stärker bemerkbar machte, fiel mir ein, dass ich nichts für heute zum Mittagessen eingeplant hatte.

Und so blieb lediglich die Wahl zwischen einer Dose Fischfile in Tomatensoße und warmen Wiener Würstchen mit Senf und Brot.

Ich habe mich dann für die Würstchen entschieden, mit einer Scheibe frisch gebackenem Butterbrot und ein paar Kirschtomaten.

Den genau zur richtigen Zeit war aus dem heute frisch gemachten Brotteig das Brot für den Mittwoch fertig geworden.

Nun geht es gleich zu einem gemütlichen und hoffentlich erholsamen Nachmittagsschaf aufs Sofa.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.