14.12.2015 – Montag , Tagebuch Teil 1 (guter Wochenstart)

Heute Morgen wurde ich von der Sonne geweckt und nach dem Wecker klingeln mit anschließendem kurzen (knappe 15 Minuten) dösen, kam ich gut erholt aus dem Bett.

Nun schaut es wieder nach schönstem Spätherbst aus, mit Sonne pur und 9 – 10 Grad Celsius, was mich gleich zu dem wöchentlichen Einkauf veranlasste.

Man weiß ja nie genau, wie lange das gute Wetter anhält und so habe ich auch meine Vorräte aufgefrischt.

Damit sollte ich bis ins neue Jahr durchkommen und lediglich frische Lebensmittel, falls nötig, dazu kaufen müssen.

Außerdem habe ich bereits die Wohnung gefegt, geputzt und abgestaubt. Eine Maschine weißer Wäsche gewaschen, getrocknet und auf den Wäscheständer zum Durchlüften gehängt.

Während ich auf mein Mittagessen wartete, konnte ich sogar noch an meinen Lebenserinnerungen arbeiten und eine überarbeitete Version zum lektorieren durch meine geliebte süße Michelle bereitstellen.

Zum Mittagessen gab es von meinem Lieblingsitaliener eine Pastamischung mit viel Käse überbacken in einer Tomaten-/Hackfleisch-Soße.

Sobald ich endlich die Arztpraxis telefonisch erreicht habe, um ein neues Rezept zu bestellen, geht es zu einem ruhigen Verdauungsschläfchen aufs Sofa.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..