04.12.2015 – Freitagabend , Tagebuch Teil 2

Auch wenn es sich einfach anhört, war das Mittagessen (Zucchini, Karotten, Tomaten-Pfanne mit Linguine) hervorragend gelungen, wohlschmeckend und sättigend und dass, obwohl ich auf das Schnitzel verzichtet habe.

Es war noch genug für heute Abend übrig und aufgewärmt nicht weniger schmackhaft.

Leider war ich nach dem Nachmittagsschlaf mit Kopfschmerzen aufgewacht, die aber beim abendlichen Spaziergang an der frischen kühlen Luft (8 Grad Celsius und nasskalt) rasch vergingen.

Jetzt nur noch das Geschirr vom Abendessen spülen und wegräumen, bevor es mit einer guten Zigarre, von meiner geliebten Michelle, vor den Fernseher zur Entspannung geht.

Zum Tagesausklang dann noch etwas schöne Zeit zusammen verbringen, falls es nicht zu spät wird nach dem AA-Treffen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.