11.11.2015 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

Nun wird es langsam aber sicher Herbst, auch wenn es noch immer 14 Grad Celsius hat, liegt dichter Nebel über der Stadt und es schaut nach einem nasskalten Tag aus.

Mir zumindest macht es nicht gerade Lust nach viel Aktivitäten, abgesehen davon, dass ich das Wetter nur zu deutlich in meinen Knochen spüren kann, was mich doch etwas einschränkt.

Da bin ich froh, alles wichtige für diese Woche, bereits erledigt zu haben und fürs heutige Kochen, lediglich eine Gemüsepfanne (Spitzkohl, Karotten, Zwiebeln, Tomaten) mit Nudeln und einer dunklen Soße, geplant ist.

Damit dies rechtzeitig zum Mittag fertig ist, geht es jetzt gleich in die Küche, und je nachdem wie rasch es von der Hand geht, vielleicht noch zum Schreiben oder Blog aufräumen vor den Laptop.

2 Antworten zu “11.11.2015 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

  1. Wusstest du das gestern das Sturmtief „Dieter“ über den Norden Deutschlands gezogen ist xD Da musste ich an deinen tollen Blog denken, wegen Dieter´s Welt xD Ich glaub Dieter wütet sogar immer noch 🙂

    „Tief DIETER hat in der Nacht im Norden Sturmböen, vereinzelt sogar schwere Sturmböen bis 90 Kilometer pro Stunde gebracht.“

    Gefällt 2 Personen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.