05.11.2015 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 2

Obwohl es heute den ganzen Tag schönstes Herbstwetter mit 13 – 14 Grad Celsius war, kommt es mir am Abend kälter vor.

Noch immer sind es 10 Grad Celsius, fühlt sich doch kälter bzw. ungemütlicher an als die 3 Grad Celsius der kalten Tage vergangener Woche.

Dementsprechend kurz war auch mein Abendspaziergang mit der Vorfreude auf die heiße Tasse Rooibos-Tee mit dänischem Teegebäck.

Während ich so entspannt vorm Laptop saß und nach einem Witz und Zitat für heute suchte, kam mir in den Kopf, warum der Nachmittag kürzer erscheint als der Morgen.

Bis zum Mittagessen komme ich sehr gut voran, aber anschließend ist es plötzlich Abend und in der Zwischenzeit habe ich kaum noch etwas Vernünftiges getan.

Nach einem kleinen Abendessen geht es gleich gemütlich vor den Fernseher bis zum gemeinsamen schönen Abend mit meiner geliebten süßen Michelle.

2 Antworten zu “05.11.2015 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 2

  1. Ich bin schon im Game mein Herz….also wann immer Du möchtest. 🙂
    Deine Michi

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..