24.10.2015 – Samstag , Tagebuch Teil 1

Auch wenn ich am Morgen leichte Schwierigkeiten hatte, in den Tag zu starten, so konnte mich der schöne Herbsttag, mit inzwischen 15 Grad Celsius, viel Sonnenschein und wolkenlosem Himmel zu einigem kreativen anregen.

Noch bevor ich mich versah, waren schon wieder fünf Stunden vergangen, was nicht weiter tragisch war, denn ich konnte in dieser Zeit einiges an meinen Lebenserinnerungen arbeiten.

Gestern Abend habe ich noch ausprobiert, wie es mit der Sprachsteuerung des Smartphones klappt, und war nach anfänglichen Sprachproblemen ganz zufrieden damit.

Lediglich beim Textdiktieren die vom Gerät automatisch geschrieben wurden, haperte es am Erkennen der Groß- und Kleinschreibung. Aber dafür gibt es eventuell besser Apps, die man kostenlos herunterladen kann.

Nachdem mein Microsoft Word Starter 2010 langsam aber sicher immer öfters Probleme bereitet, schließlich wurde es bereits vor etlichen Jahren aus dem Support genommen, denke ich darüber nach ein neues Textsystem zu installieren.

Vielleicht ergibt sich für den Laptop, die Möglichkeit, etwas mit Spracheingabe, zu bekommen. Im Moment fühle ich mich in der Lage mit neuester Technik (Hard- und Software) gut zurecht zu kommen.

Bevor es gleich aufs Sofa für einen ausgedehnten Nachmittagsschlaf geht, werde ich noch kurz die Küche vom Mittagessen aufräumen, damit ich anschließend meinen Nachmittagstee in aller Ruhe machen kann.

Eine Antwort zu “24.10.2015 – Samstag , Tagebuch Teil 1

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..