Tagesarchiv: 24. Oktober 2015

24.10.2015 – Samstagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

LKW Fahrer zu seinem Chef: „Der Spiegel ist kaputt“.

Chef: „Dann mach doch den Ersatzspiegel dran!“

LKW Fahrer: „Geht nicht mein LKW liegt drauf!“

Werbeanzeigen

24.10.2015 – Samstagabend , Lebensweisheit / Zitat


Gotthold Ephraim Lessing (* 22. Januar 1729 in Kamenz, Markgraftum Oberlausitz; † 15. Februar 1781 in Braunschweig) war ein bedeutender Dichter der deutschen Aufklärung.

24.10.2015 – Samstagabend , Tagebuch Teil 2

Nach dem Nachmittagsschlaf wachte ich mit leichten Kopfschmerzen auf und da war der Abendspaziergang an der frischen kühlen Luft bei 14 Grad Celsius genau richtig.

Anschließend konnte ich den heißen Pfefferminztee gut gebrauchen zum Aufwärmen und dazu Camembertbrot als Abendessen.

Den restlichen Abend werde ich nun gemütlich vorm Fernseher verbringen, nachdem ich noch ein Zitat und Witz des Tages herausgesucht habe.

24.10.2015 – Samstag , Tagebuch Teil 1

Auch wenn ich am Morgen leichte Schwierigkeiten hatte, in den Tag zu starten, so konnte mich der schöne Herbsttag, mit inzwischen 15 Grad Celsius, viel Sonnenschein und wolkenlosem Himmel zu einigem kreativen anregen.

Noch bevor ich mich versah, waren schon wieder fünf Stunden vergangen, was nicht weiter tragisch war, denn ich konnte in dieser Zeit einiges an meinen Lebenserinnerungen arbeiten.

Gestern Abend habe ich noch ausprobiert, wie es mit der Sprachsteuerung des Smartphones klappt, und war nach anfänglichen Sprachproblemen ganz zufrieden damit.

Lediglich beim Textdiktieren die vom Gerät automatisch geschrieben wurden, haperte es am Erkennen der Groß- und Kleinschreibung. Aber dafür gibt es eventuell besser Apps, die man kostenlos herunterladen kann.

Nachdem mein Microsoft Word Starter 2010 langsam aber sicher immer öfters Probleme bereitet, schließlich wurde es bereits vor etlichen Jahren aus dem Support genommen, denke ich darüber nach ein neues Textsystem zu installieren.

Vielleicht ergibt sich für den Laptop, die Möglichkeit, etwas mit Spracheingabe, zu bekommen. Im Moment fühle ich mich in der Lage mit neuester Technik (Hard- und Software) gut zurecht zu kommen.

Bevor es gleich aufs Sofa für einen ausgedehnten Nachmittagsschlaf geht, werde ich noch kurz die Küche vom Mittagessen aufräumen, damit ich anschließend meinen Nachmittagstee in aller Ruhe machen kann.