11.10.2015 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 2

Beim zweiten Spaziergang haben Bonnie und ich jede Menge Kastanien gefunden jedoch keine Eicheln oder etwas anderes, das mir gefallen hätte.

Das Wichtigste war, wir beide hatten Spaß und konnten bei dem doch kalten Wetter die herrliche Herbstsonne genießen.

Nach dem Mittagessen war noch genug Zeit, um gemeinsam auf dem Sofa zu entspannen, bevor Bonnie abgeholt wurde.

Ich habe anschließend noch an meinen Lebenserinnerungen geschrieben und mich im Blog mit lesen und kommentieren herumgetrieben, bevor es zum Nachmittagsschlaf aufs Sofa ging.

Den Abendspaziergang habe ich nach einem kurzen Rundgang durch den fast dunklen Park schnell beendet. Ich sollte mir entweder eine andere Strecke für abends suchen oder früher gehen, wenn es noch hell genug ist, um die Gegend zu genießen.

Gleich gibt es ein leckeres Abendessen und Entspannung vorm Fernseher bevor es zum Tagesausklang, mit meiner geliebten süßen Michelle, einige schöne online Karten-/Würfel-Spielchen und Gespräche geben wird.

Diese gemeinsame Zeit wird uns beiden eine angenehme und erholsame Nachtruhe bescheren und damit einen guten Start in die neue Woche.

3 Antworten zu “11.10.2015 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 2

  1. Schönen Abend ;o)

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.