10.10.2015 – Samstag , Tagebuch Teil 1 (wunderbarer Start ins Wochenende)

Einen guten Start ins Wochenende hatte ich heute, was mich aber nach den letzten Tagen nicht groß wundert.

Obwohl das Wetter sehr diesig ist und man denken könnte, dass es jeden Moment regnet, war ich gegen 8:30 Uhr fröhlich in den gerade mal 13 Grad Celsius kalten Tag gestartet.

Auch wenn man die Sonne nicht strahlen sehen konnte, so war es doch hell wie sonst um diese Uhrzeit nur im Frühling bzw. Sommer.

Gut gelaunt setzte ich mich, nach einem kurzen Frühstück, während ich darauf wartete, dass Bonnie gebracht wird, an die aktuelle von meiner geliebten Michelle hervorragend lektorierte Lebenserinnerung von mir.

Nach ein paar kleinen Korrekturen und neuen Ideen fürs weitere Schreiben steht sie nun zur vorläufigen Schlussabnahme bereit.

Da Bonnie noch immer nicht gebracht wurde, hab es wohl falsch verstanden, dass sie heute Morgen schon kommt, habe ich Zeit meinen ersten Tagebucheintrag zu schreiben, bevor ich mich in meine nächste Lebenserinnerung stürze.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.