27.09.2015 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

Leicht verschnupft aber sonst ganz ok bin ich heute Morgen früher aufgestanden, um Bonnie in Empfang zu nehmen.

Nach ein paar Knuddel-/Streicheinheiten und Leckerchen habe ich mich noch mal für eine Stunde ins Bett verzogen.

Anschließend ein kurzes gemeinsames Frühstück, bevor es auf den ersten Spaziergang bei 18 Grad Celsius mit Sonnenschein für circa 30 Minuten ging.

Während Bonnie sich ausruhte, konnte ich meinen wöchentlichen Virenscan laufen lassen, der gerade rechtzeitig fertig, wurde, bevor es Zeit wurde für eine kleine Schmuserunde auf dem Sofa. Wenigstens war dies Bonnies Meinung, und der bin gerne gefolgte.

Nun haben wir auch schon die zweite Runde hinter uns und Bonnie liegt neben mir bei einem kleinen Verdauungsschlaf.

Sobald sie abgeholt wurde, mache ich mir mein Mittagessen und anschließend werde ich einen vorgezogenen Nachmittagsschlaf in Angriff nehmen, denke ich mal.

2 Antworten zu “27.09.2015 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

  1. Und hat der Virenscan geholfen? Ist Dein Schnupfen besser ? *lach*

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s