24.09.2015 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1 (Heizungsmonteur und anderes)

Nachdem sich der Heizungsmonteur für heute Morgen angekündigt hatte, musste ich wohl oder übel früher aus dem Bett, wollte ich nicht mit dem Schlafanzug an die Türe gehen.

Aber zum Glück hat sich das Wetter gebessert und daher viel es mir leicht mit Sonnenschein, fast wolkenlosem Himmel und bereits 18 Grad Celsius aufzustehen.

Die Reparatur, wenn man es so nennen möchte, war dann innerhalb 5 – 10 Minuten erledigt und alles funktioniert wieder einwandfrei.

Es musste nichts erneuert werden, sondern lediglich gangbar gemacht und dementsprechend hielten sich die Kosten in Grenzen (15 Euro + Trinkgeld für die rasche Hilfe). Ich hatte eigentlich mit mehr gerechnet, denn dies sind normalerweise gerade mal die An- und Abfahrtspauschalen.

Anschließend nutzte ich das schöne Wetter und die frühe Stunde, um gleich meine Lebensmittelvorräte aufzufüllen.

Mit zwei randvollen Taschen und einem Paket Küchenrollen unterm Arm war ich dann 45 Minuten später wieder zu Hause.

Um mich dann gleich an die nächste Aufgabe zu stürzen und nun habe ich alles für meinen Folgeantrag, der nächste Woche zum Amt muss, vorbereitet bzw. ausgefüllt und ausgedruckt hier liegen.

So nebenbei habe ich noch die Bettwäsche gewechselt, aber waschen werde ich sie erst morgen. Außerdem den frischen Brotteig für morgen und nächsten Mittwoch angesetzt.

Zum Glück brauchte ich das Mittagessen bloß kurz in der Pfanne aufwärmen.

Damit dürfte ich für heute genug erledigt, und mir einen frühen Nachmittagsschlaf verdient, haben.

2 Antworten zu “24.09.2015 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1 (Heizungsmonteur und anderes)

  1. Mein liebster Schatz
    Es freut mich sehr, dass alles so gut funktioniert hat mit der Heizungsreparatur. Und noch mehr freut es mich, dass Du soviel erledigen konntest.
    go deo do Michi

    Gefällt mir

    • Meine herzallerliebste süße Michelle
      Heute war ein sehr guter Tag für mich, aber ich bin auch froh, dass alles so gut geklappt hat.
      Die nötige Ruhe und Gelassenheit verdanke ich dir, mein Herzblatt.
      Dein Dieter (go deo do)

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s