23.09.2015 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

Nach einer ruhigen Nacht, die Heizung hat sich dann doch irgendwann abgekühlt, wurde ich heute Morgen vorm Weckerklingeln aus dem Bett geworfen.

Der Hausmeister stand kurz nach 8:30 Uhr vor der Tür, um mir zu sagen, dass die Handwerker erst Morgen kommen wegen der Heizung.

Da es ja noch nicht so kalt ist und die Heizung aus bleiben kann, ist dies nicht weiter schlimm, bei 13 Grad Celsius Außentemperatur und 24 Grad Celsius um Wohnzimmer hab ich es noch zu einer günstigen Zeit bemerkt.

Das Mittagessen habe ich auch soweit vorbereitet (Gemüsenudeln bzw. Nudelpfanne mit gemischtem Gemüse und paniertem Fisch) und habe nun etwas Zeit mich meinem Tagebuch bzw. neuem Blog bei wordpress zu widmen.

Die letzten Tage habe ich es sehr vernachlässigt die alten Beiträge weiter durchzusehen und anzupassen, da läuft schnell die Zeit ab bis zur Schließung von Blog.de.

Wer weiß, was da noch alles per Hand zu sichern ist und die 2 Monate bis Mitte Dezember sind rasch vorbei.

5 Antworten zu “23.09.2015 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

  1. Hallo lieber Dieter,
    schön so und hoffentlich heizt die Heizung inzwischen NORMAL.
    Durch den Wegfall meines ALTEN Schleppi brauchte ich noch etwas Zeit um noch den alten und neuen Blog zu bearbeiten. Wie bei dir und allen Freunden.
    Liebe Grüße,
    lilo

    Gefällt mir

    • Hallo Lilo

      Leider kommen die Handwerker erst morgen früh und danach werde ich entweder eine funktionierende Heizung haben oder wissen, wann es voraussichtlich so sein wird.

      Aber ich hoffe natürlich auf das Beste und das bedeutet, das nach 30 Minuten alles wieder normal läuft.

      Mit dem neuen Blog mache ich langsam und in aller Ruhe, denn es soll ja Freude machen. Noch immer sind ja gute 2 1/2 Monate zeit dazu beim alten Blog nachzusehen und eventuell Einzelnes manuell in Ordnung zu bringen.

      LG Dieter

      Gefällt mir

  2. Hallo Dieter,
    ich habe es jetzt aufgegeben meine Bilddateien oder MP3’s von Blog.de einzeln runter zu sichern…denn das hält meine Flat nicht aus. Aber ich denke, dass mir da nicht so viel verloren gehen wird. Denn in diesem Fall ist es von Vorteil, wenn man noch nicht so lange gebloggt hat bzw. auch manchmal nicht so regelmäßig. Ich Was mir aber noch eingefallen ist, ist die Tatsache dass ich im Rahmen des Umzugs zu WordPress ja auch aus den Gruppen bei Blog.de ausgestiegen bin. Beim Verlassen der alten Kochgruppe, habe ich aber die Rezepte natürlich drin gelassen. Was mich zu der Frage bringt, ob Du die Rezepte eigentlich alle gesichert hast, bwz. mit hierher nimmst.

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s