Tagesarchiv: 9. September 2015

09.09.2015 – Mittwochnacht , Lebensweisheit / Zitat


David ben Samuel ha-Levi (* um 1586 in Ludmir; † 1667 in Lemberg; Akronym Tas nach seinem Werk Ture Sahaw) war Rabbiner und ein bedeutender jüdischer Gelehrter im Königreich Polen.

09.09.2015 – Mittwochabend , Lustiges zum Tagesausklang

Ein Spaziergänger erblickt einen Angler, bleibt stehen und schaut ihm minutenlang zu.

Kopfschüttelnd meint er schließlich: „Also nichts ist langweiliger als Angeln!“

Darauf der Angler: „Doch, das Zuschauen!“

09.09.2015 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 2

Heute beim Abendspaziergang ist mir etwas über deutlich aufgefallen, und zwar bei manchen, die mit ihren Hunden unterwegs waren.

Wenn sie sich nicht stur auf ihre Hunde konzentrierten, schauten sie prüfend in die Runde, ob andere Hunde vielleicht in die Nähe kommen.

Kam ich näher, schauten sie fragend an mir vorbei, als wenn sie meinen Hund suchen würden und es seltsam wäre einfach so spazieren zu gehen.

Entsprechend angespannt verhielten sich meistens ebenso ihre Hunde.

Anders die wirklich mit Freude unterwegs waren und offen auf jeden Menschen, mit oder ohne Hund, zutraten. Diese Hunde waren ausgelassen und tollten herum.

Bisher hatte ich noch nicht darauf geachtet, aber heute war es so schön entspannend bei 23 Grad Celsius, mäßigem Wind und Abendsonne.

Leicht durchgefroren nach knappen 30 Minuten genoss ich erst einmal einen heißen Tee bevor ich mich an mein Abendessen (Linguine mit Tomatensoße), das mir auch aufgewärmt vom Mittag hervorragend schmeckt, machte.

Nun geht es zur Entspannung vor den Fernseher, in der Hoffnung Interessantes zu finden, bevor der Abend, mit einigen online Spielchen und Gesprächen, zusammen mit meiner geliebten Michelle, beendet wird.

09.09.2015 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

Obwohl ich in dieser Nacht nur 3 – 4 Stunden am Stück schlafen konnte und anschließend mehr oder weniger im Halbschlaf bis zum Weckerklingeln zubrachte, fühle ich mich fit und ausgeruht.

Das könnte allerdings damit zu tun haben, dass heute ein schöner sonniger Tag ohne dunkle Wolken am Himmel mit 20 Grad Celsius beim Aufstehen war, und in der Zwischenzeit das Thermometer auf fast 24 Grad angestiegen ist.

Wenn ich dem Wetterdienst vertraue, soll es die nächsten Tage bei diesem milden Wetter und ohne Regen bleiben, was mir gut passen würde, da Bonnie am Freitag und ebenso Sonntag bei mir ist.

Außer Brot backen (zu den Brot-Rezepten hier klicken) und Mittagessen kochen habe ich heute nichts Besonderes geplant.

Nachdem das Mittagessen, Linguine mit Tomatensoße (zum Rezept hier klicken) , soweit wie möglich vorbereitet ist, komme ich dazu in aller Ruhe einen Tagebucheintrag zu schreiben, während ich den restlichen Kaffee vom Frühstück genieße.