06.09.2015 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

Obwohl es heute nicht gerade angenehm warm mit viel Sonne war, habe ich es doch geschafft, fast direkt nach dem Weckerklingeln, aus dem Bett zu kommen.

Bei gerade mal 13 – 14 Grad Celsius (Außentemperatur) hatte es in der Wohnung, für mich kalte, 23 Grad Celsius.

Also habe ich es nach einem kurzen Frühstück vorgezogen erst einmal ausdauern und heiß zu duschen.

Dem anschließenden Wunsch mich im Bademantel eingemummelt wieder ins Bett zu verkriechen konnte ich gerade so standhalten.

Dafür habe ich mich entschlossen als Belohnung ein paar Apfelküchlein im Backofen zu backen (zum Rezept hier klicken) . Was kein großer Aufwand ist und auch alles was ich dazu benötigte noch im Vorrat vorhanden war.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s