01.09.2015 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 3

Bei nur noch 21 Grad Celsius, jedoch dafür mit einer drückenden Luft, machte der Abendspaziergang heute nicht so viel Spaß. Es waren auch bedeutend weniger Menschen im Park unterwegs als gestern.

So gut und erfolgreich der Vormittag war, umso weniger bekam ich heute, nach dem Nachmittagsschlaf, zustande.

Trotzdem denke ich, dass ich mit dem Tag soweit zufrieden sein kann und Morgen ein neuer Tag ist, mit frischer Energie.

Vielleicht regnet es in der Nacht und dadurch die Luft etwas erträglicher, was für das morgige Kochen angenehmer wäre. Seit Stunden schaut es nach starkem Regen oder sogar Gewitter aus, aber bisher hat der starke Wind die dunklen schweren Regenwolken immer wieder vertrieben.

Nun werde ich den Abend vorm Fernseher zubringen, bis zum gemeinsamen Tagesausklang mit meiner geliebten süßen Michelle bei einigen online Spielchen und Gesprächen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..