15.08.2015 – Samstag , Tagebuch Teil 1

Obwohl es gestern Abend gut abkühlte und ein schöner langer Regen auch für angenehmere Luft sorgte, war meine Nacht irgendwie weniger erholsam als erwartet.

Von einem durchschlafen kann keine Rede sein, sondern ich wurde andauern wach, sodass ich am Morgen nicht so leicht au dem Bett kam wie erhofft.

Nun ist es zwar bereits wieder gute 30 Grad Celsius auf meinem Balkon, aber durch einen gleichmäßigen kühlenden Wind angenehmer als die letzten Tage.

Für heute habe ich mir nichts Großes vorgenommen, sondern werde gemütlich ins Wochenende starten.

Am Nachmittag wird Bonnie gebracht und ich hoffe, dass wir beide heute ein paar schöne Exkursionen in die Botanik unternehmen können, wenn es nicht zu heiß wird.

Aber wie immer überlasse ich es Bonnie, wohin die Reise geht und wie lang sie dauert.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.