11.08.2015 – Dienstag , Tagebuch Teil 1

Eigentlich sah es heute Morgen beim Aufstehen nicht nach einem so heißen Tag aus, sondern nach maximal 27 – 28 Grad Celsius und gelegentlichem Sonnenschein.

Und so entschloss ich die Gelegenheit zu nutzen für diese Woche alles Nötige einzukaufen und ebenfalls meine Getränkevorräte aufzufüllen.

Da hatte ich aber nicht damit gerechnet, dass es innerhalb von nur einer Stunde auf über 30 Grad ansteigen könnte. Trotzdem bin ich froh jetzt wieder alles zuhause zu haben.

Ich habe mir heute mal probeweise eine große Salatschüssel aus der neuen Salatbar beim Rewe mitgenommen, die ich gleich genüsslich mit einem frisch gebackenen Brot verzehren werde.

Anschließend wird eine neue Lebenserinnerung zum Lektorieren, für meine geliebte süße Michelle, bereitgestellt.

4 Antworten zu “11.08.2015 – Dienstag , Tagebuch Teil 1

  1. howtosurvive1988

    Mein liebster Schatz

    Eine Salatbar ist was superfeines, denn soviele Salate selbst zubereiten zu müssen, ist ja
    unmöglich. Und mit frisch gebackenem Brot eine Delikatesse bei diesen Temperaturen.

    Ich freue mich schon sehr, wieder Neues aus Deinem Leben für Dein Buch lesen zu dürfen und gehe gleich mal in die Küche, einiges fürs Abendessen herzurichten.

    Ich liebe Dich sehr mein Bärchen, und freue mich, dass es Dir so gut geht.
    Deine Michi

    PS: Wenn ich den Text meines Kommentars jetzt hier im ganzen vor mir habe, dann erscheint keine Option „senden“.
    Ich wollte es deshalb kopieren, um es Dir bei uns zu senden, und als ich es markieren wollte, schrumpfte der Text bis auf die erste Zeile, und dann erst stand auch die Option des „versendens“ da. Also klickte ich dann das Ende des verbliebenen Satzes an um zu sehen, ob jetzt der Rest gelöscht ist, und dann erschien doch wieder der ganze Text. Und auch jetzt habe ich das „Kommentar absenden“ zur Verfügung.
    Seltsam, nicht wahr?
    Wenn das anderen, die Dir einen Kommentar senden wollen, auch so passiert, denke ich mal, dass sie dann dieses eben nicht senden können.

    Gefällt mir

    • Meine geliebte süße Michelle

      Mir geht es gut, da ich weiß, dass es dir, mein Herzblatt, wieder besser geht und so sind wir uns gegenseitig eine große Stütze.

      Ich bin immer wieder überrascht wie flexible manche Marktleiter sein können um ihren Umsatz und die Zufriedenheit der Kundschaft zu steigern.

      Für mich Ideal zu dem grünen Salat und den Tomaten immer mal etwas Abwechslung ins Essen zu bringen.

      Die neue Lebenserinnerung wurde auch gerade fertig und steht für doch bereit zum Lesen und Lektorieren.

      Das seltsame Verhalten beim Kommentarschreiben ist mir auch schon mehrfach aufgefallen und auch das man keine Vorschaufunktion hat wie bei Blog.de.

      Aber ich denke mal, dass dies bei wordpress bekannt ist und vielleicht irgendwann behoben wird.

      Dein Dich über alles liebender Dieter

      Gefällt mir

      • howtosurvive1988

        Liebster Schatz

        Ich bin mir gar nicht sicher, ob das bei WordPress bekannt ist.
        Und so wie ich gestern im Forum Fragen gestellt habe, so denke ich auch, dass es besser wäre, wenn Du da ein neues Thema schreibst mit Deinen Problemen.

        Deine Michi

        Gefällt mir

        • Mein geliebtes süßes Michelle-Häschen

          Ich habe es eben gerade mit mehreren Kommentaren und Subkommentaren ausprobiert und konnte den Fehler nicht reproduzieren.

          Sollte er nochmal auftreten werde ich eine entsprechend Anfrage ins Forum stellen, aber ohne Beispiel können die dort auch nicht viel Helfen befürchte ich.

          Dein Dich liebender Dieter

          Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s