05.08.2015 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 2

Beim Nachmittagsschlaf wollte es zuerst nicht so richtig funktionieren und gerade als ich mich entschlossen hatte aufzustehen muss ich dann doch noch eingeschlafen sein.

Nach etwa 2 Stunden wurde ich dann wach durch einen langsam anwachsenden Hunger.

Immer ein gutes Anzeichen für mich, denn wenn der Appetit wieder kommt, geht es meistens in die richtige Richtung, zumindest gesundheitlich.

Für einen Abendspaziergang war es mir dann allerdings zu spät nach dem Abendessen und vielleicht ist es auch besser, ihn zumindest heute, ausfallen zu lassen.

Also werde ich den restlichen Abend mit Fernsehen verbringen und einen schönen gemeinsamen Tagesausklang mit meiner geliebten Michelle genießen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s