Tagesarchiv: 3. August 2015

03.08.2015 – Montagabend , Lustiges zum Tagesausklang

Bei einer Verkehrskontrolle muss ein Autofahrer ein Bußgeld bezahlen.

Mürrisch fragt er den Beamten: ,,Was soll ich denn mit der blöden Quittung?“

„Gut aufbewahren“, rät der Polizist. „Wenn Sie zehn zusammenhaben bekommen Sie ein Fahrrad!“

03.08.2015 – Montag , Tagebuch Teil 2

Obwohl es noch immer 29 Grad Celsius sind an einem wolkenlosen sonnigen Abend und fast kein Wind, war der Spaziergang angenehm mit einigen netten Gesprächen.

An diesem doch sehr heißen Tag habe ich es ruhig angehen lassen und nur das notwendigste getan.

Für heute habe ich mir zum Abendessen ein paar Laugenbrezeln gekauft und zusammen mit Frischkäse wird das eine angenehm leichte Mahlzeit werden.

Gemütlich beim Fernsehen wird der Tag so langsam ausklingen lassen und vielleicht klappt es heute wieder mit einem gemütlichen gemeinsamen Abendabschluss mit meiner geliebten süßen Michelle.

03.08.2015 – Montag , Tagebuch Teil 1

Ein guter Wochenstart ohne Schmerzen, gut ausgeschlafen und mit 27 Grad Celsius beim Aufstehen kurz nach 9 Uhr.

Trotzdem konnte ich schon einiges am Vormittag erledigen und genieße jetzt, eine kleine Ruhepause, nachdem es zwischenzeitlich bei 36 Grad Celsius angelangt ist.

Zum Mittag gibt es einen kleinen gemischten Salat mit Käsewürfeln und einem einfachen Öldressing. Dazu in der Pfanne geröstetes Brot.

Anschließend werde ich mich vorm Nachmittagsschlaf ans korrigieren meiner Lebenserinnerungen setzten und vielleicht eine weitere beginnen.

Oder etwas weiter an meinem neuen Blog arbeiten, denn es sind noch jede Menge Korrekturarbeiten an den alten Beiträgen offen.

02.08.2015 – Sonntagnacht , Lebensweisheit / Zitat

Tilly Boesche-Zacharowski (* 31.01.1928 in Elbing) eine deutsche Schriftstellerin und Autorin