31.07.2015 – Freitagabend , Tagebuch Teil 1

Heute war nicht gerade ein guter Tag für mich, denn gegen 5 Uhr wachte ich mit heftigsten Schmerzen auf.

Gegen 6:30 Uhr war ich dann so weit den ärztlichen Bereitschaftsdienst anzurufen und die von dort verordneten Medikamente halfen auch relativ schnell.

Leider musste ich bis 8:30 Uhr warten, bis die Apotheke aufmachte, aber um 9 Uhr war ich dann in der Lage weiterzuschlafen.

So habe ich dann ebenfalls den größten Teil des Tages verbracht, schlafend oder zumindest ruhend im Bett.

Aber bis auf ein ab und an Aufflackern der Schmerzen geht es mir seither wieder gut. Und das, obwohl die Schmerzmittel bestimmt seit 6 Stunden nachlassen.

Nun bin ich gespannt, wie das Wochenende wird.

7 Antworten zu “31.07.2015 – Freitagabend , Tagebuch Teil 1

  1. Ohjeh, lieber Dieter, das hört sich nicht gut an. Was war denn da los?

    Gefällt mir

  2. Ich wünsche Dir ein schmerzfreies Wochenende und dass Du
    wieder auf die Beine kommst!

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.