15.07.2015 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

Nachdem ich den anfänglichen leichten Schock gestern Abend, mit Hilfe meiner geliebten Michelle, überwunden habe, sehe ich dem Schließen von Blog.de mit ganz anderen Augen entgegen.

 

Es bringt mich jedoch dazu, darüber nachzudenken, warum ich vor knappen 4 Jahren eigentlich mit bloggen anfing. Das Bedeutendste, was ich damals nicht suchte, aber trotzdem fand, wird weiter bestehen, was das aller wichtigste für mich ist.

 

Über das weitere allgemeine Bloggen werde ich in aller Ruhe in den nächsten Tagen, Wochen, Monaten nachdenken und auch wie bzw. wo es damit weitergehen wird.

 

Den heutigen schönen sonnigen Tag mit 22 Grad Celsius, wolkenlosem Himmel und kaum Wind werde ich mir jedoch nicht dadurch verderben lassen.

 

Gleich geht es erst einmal in die Küche zum Vorbereiten eines leichten Sommermittagessens. Wobei leicht sowohl auf die Zubereitung als ebenfalls auf das Genießen bezogen ist.

 

Heute gibt es eine Paprika/Zucchini/Karotten/Tomaten Gemüsepfanne mit Gnocchi und etwas Schinkenspeck.

9 Antworten zu “15.07.2015 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

  1. Oh, hört sich lecker an, machst du die Gnocchi selbst?

    Hier ist es schon deutlich wärmer als die letzten Tage, weil auch die Sonne scheint.

    Ich bin jetzt genau 8 Jahre am bloggen,
    und seit kurz vor Weihnachten warte ich quasi täglich darauf, dass die Meldung kommt, dass Schluss ist.
    Es war abzusehen, sie bekamen ja kaum noch Geld, weil alle zahlenden Mitglieder gegangen sind. Deshalb auch die mangelnde technische Betreuung und die ständigen Probleme mit den langen Ladezeiten.

    Gefällt mir

  2. Ich habe mich nun bei myblog.de angemeldet. Diese großen US-amerikanischen Firmen sagen mir nicht so recht zu.

    Hab‘ einen schönen Abend!

    Gefällt mir

    • Ich habe mir deinen Blog dort bereits kurz angesehen und auf jeden Fall in meine Favoriten meines IE-Explorers gespeichert.

      Auf den ersten Blick sieht es fast wie hier in Blog.de aus und was mir besonders gefällt ist, dass es dort auf der Startseite eine Auflistung der neusten Beiträge gibt.

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s