13.07.2015 – Montagabend , Tagebuch Teil 4

Der Abendspaziergang war irgendwie seltsam, nicht nur das Wetter, sondern die ganze Stimmung.

 

Es waren kaum Menschen mit Hunden unterwegs und noch weniger ohne. Sogar die Vögel hatten scheinbar keine Lust zum Singen.

 

Nun werde ich sehen, ob mich der heiße Tee beim Fernsehen etwas aus dieser gedrückten Stimmung befreien kann.

 

Jedoch spätestens beim Tagesausklang mit meiner geliebten süßen Michelle, bei ein Paar online Kartenspielchen und Gesprächen, wird es mir viel besser gehen.

 

Danach dürfte auch meine Nachtruhe entspannt und erholsam sein.

6 Antworten zu “13.07.2015 – Montagabend , Tagebuch Teil 4

  1. Du hast die seltsame Stimmung gut beschrieben, es ist hier auch so ganz komisch.

    Gefällt mir

  2. Wien dito
    Es zieht komisch herum, hin und wieder kommen ein paar Tropfen, doch kein Lüftchen.

    Den Wiener Vögel freuts trotzdem zu singen, doch ich war so um 18h mit den Hunden unterwegs, und weit und breit niemand sonst zu sehen.

    Leider bin ich auch mitbetroffen. Denn ich fühle mich bereits seit dem Aufstehen so, als hätte mich jemand bestellt und nicht abgeholt. :no:
    Na vielleicht holst Du mich ja jetzt ab im Game?

    Deine Michi

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s