01.07.2015 – Mittwoch , Tagebuch Teil 2

Der Mittagsspaziergang mit Bonnie fiel heute, bei um die 30 Grad Celsius ohne kühlendem Wind und Sonne pur, nur äußerst knapp aus.

 

Was mir ganz recht war und ich anschließend genug Zeit hatte das Mittagessen fertigzumachen.

 

Als kleines Schmankerl habe ich eine Tomate in mundgerechte Stücke geschnitten und mit Semmelbrösel/Parmesan paniert in der Pfanne angeröstet.

 

Zusammen mit dem lauwarmen Gemüse-/Nudel-Salat genau das Richtige für die heutige Hitze, fand zumindest meine Mutter und ebenso ich.

 

Bei so einem Wetter fällt den meisten sowieso das Essen schwer und Salate können bald langweilig schmecken mit immer gleichem oder ähnlichem Dressing.

 

Nachdem nun bereits die Küche aufgeräumt und das Geschirr gespült ist, geht es gleich, für einen Nachmittagsschlaf, aufs Sofa, in der Hoffnung wenigstens ein kleines Nickerchen machen zu können.

10 Antworten zu “01.07.2015 – Mittwoch , Tagebuch Teil 2

  1. Angeröstet, heisst das in Öl? Oder in einer trockenen Teflonpfanne?

    Gefällt mir

    • Meine geliebte süße Michelle

      Ich mache das in einer gusseisernen Pfanne mit nur ganz wenig Öl.

      Das Öl ist bei mir im Prinzip nur da um zu sehen wann die Pfanne heiß genug ist.

      Es darf eben nur nicht im Öl schwimmen, denn sonst röstet es nicht richtig.

      Aber eine Teflonpfanne ohne Öl würde genauso gut gehen, denke ich.

      Dein Dieter (go deo do)

      Gefällt mir

      • Huhu – Essen hört sich lecker an — bitte Rezept dafür geben 😉

        MICHI … ich konnte deine PN wieder nicht beantworten … meine Antwort ist in meinem Ordner „Entwürfe“ gelandet, weil dein Postfach voll ist … bitte leeren 😉

        Gefällt mir

        • Ein konkretes Rezept gibt es da nicht, einfach vorhandene Pasta nach eigenem Geschmack und Gemüse, was vorrätig ist.

          Und dazu dann so kleine Schmankerln wie das mit den Tomaten und der Semmelbrösel/Parmesan-Panade.

          Aber vielleicht schreibe ich ja dazu ein kleines allgemeines Rezept über sommerliche schnelle Nudelsalate.

          Ich werde Michelle das mit ihrem Postfach ausrichten falls sie es hier überließt.

          Gefällt mir

  2. Die Tomaten waren bestimmt lecker, werde ich mal ausprobieren.

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s