01.07.2015 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

Bereits beim Aufstehen um 7 Uhr waren es 25 Grad Celsius und so unruhig war dann meine Nacht. Im Abstand von etwa zwei Stunden wurde ich wach und wäre am liebsten Mal kurz unter einer kalten Dusche verschwunden, aber danach hätte ich wohl gleich aufbleiben können.

 

Also habe ich mich bis gegen 8:30 Uhr im Bett herumgedrückt, nur kurz unterbrochen zum Entgegennehmen von Bonnie.

 

Nach einem kleinen Frühstück, halb beim Anziehen und fertigmachen zum Spazierengehen, ging es dann um 9:20 Uhr los bevor es noch heißer wurde.

 

In der Zwischenzeit war es jedoch bereits 28 Grad Celsius und die Sonne stach weiterhin ungebremst von irgendwelchen Wolken am Himmel herunter.

 

Und so beschloss ich gleich zum Badesee zu gehen für eine Abkühlung Bonnies. Wobei ich nicht der Einzige mit diesem Gedanken war, sondern bereits 3 andere größere Hunde dort herumtobten.

 

Bonnie ging zwar kurz ins Wasser, aber sobald ein anderer Hund in die Nähe kam, war sie gleich wieder draußen.

 

So entschloss ich mich doch wieder an den alten Anglerplatz zu gehen, damit Bonnie sich in Ruhe abkühlen kann. Dort stellte ich fest, dass hinter einem dornigen Gestrüpp, auch eine kleine Sandbank ist.

 

Dort konnte Bonnie dann in aller Ruhe, mit sichtlichem Vergnügen, herumplanschen.

 

Zurück zu Hause, ohne eine Felltrockenrunde durch den Park, verzog sich Bonnie gleich mit ihrem Kaukochen auf den Balkon.

 

In der Zwischenzeit konnte ich in aller Ruhe das Mittagessen vorbereiten und etwas an meinen Lebenserinnerungen schreiben.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s