13.06.2015 – Samstag , Tagebuch Teil 4

Ich weiß nicht wieso, jedoch bereits beim Abendspaziergang, beschlich mich plötzlich eine melancholische Stimmung.

 

Vielleicht liegt es ja an meiner zuletzt aufgeschriebenen Lebenserinnerung oder an dem sehr seltsamen Wetter. Nicht zu warm aber auch nicht kalt, sondern irgendwie schwül und nach Regen riechend.

 

Obwohl der Himmel wolkenlos und völlige Windstille herrscht, jedoch keine Abendsonne, die die Stimmung heben könnte.

 

Leider läuft noch nicht einmal etwas einigermaßen Vernünftiges im Fernsehen im Moment und folglich muss ich zusehen, wie ich meine Stimmungslage anderweitig in den Griff bekomme.

 

Früh schlafen gehen wird heute nicht leicht werden, da ich sowohl gestern als auch heute mehr als ausreichend Schlaf und Ruhe hatte.

3 Antworten zu “13.06.2015 – Samstag , Tagebuch Teil 4

  1. Ich würde es trotzdem mit einem frühen Schlafengehen versuchen. Wenn man erstmal liegt … gut, mir geht es auch oft so, dass ich nicht einschlafen kann, aber einen Versuch wäre es doch wert. GLG

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.