12.06.2015 – Freitag , Tagebuch Teil 2

Jetzt wurden aus der Stunde Nachmittagsschlaf doch fast zwei Stunden und so richtig wach bin ich noch immer nicht.

 

Leider hat sich in diesen 2 Stunden das Wetter drastisch geändert. Die Sonne ist verschwunden und es schaut, trotz 26 Grad Celsius, stark nach Regen oder sogar Gewitter aus.

 

Damit ich etwas wacher werde, geht es jetzt gleich auf einen Abendspaziergang, den ich hoffentlich trockenen Fußes beenden werde.

 

Die letzten Tage bin ich nicht so recht zum Schreiben gekommen habe aber jede Menge Notizen für Erlebnisse die es nach meiner Meinung wert sind aufgeschrieben zu werden gemacht.

 

Vielleicht komme ich ja morgen dazu, eines dieser Erlebnisse herauszupicken und fertig zu schreiben.

 

Außerdem möchte ich die nächsten Tage damit beginnen, ein paar leichte Sommerdressings für Salate aufzuschreiben, und in meiner Koch-/Rezeptgruppe zu veröffentlichen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.