05.06.2015 – Freitag , Tagebuch Teil 2

Der Nachmittagsschlaf dauerte zwar nur eine Stunde war aber doch recht erholsam oder vielleicht auch wegen der Kürze. 

 

Nur eine freche Fliege, ein ganz schön großer Brummer, meinte zu Beginn mich stören zu müssen. Aber ein paar heftige Armbewegungen, vor der offenen Balkontüre, zeigte ihr den richtigen Weg an die frische Luft.

 

Danach war ich fast unverzüglich im Traumland verschwunden und die 30 Grad im Schatten machten mir beim Aufstehen nichts aus, da ich es recht langsam angehen ließ.

 

Sogar ein weiteres Erlebnis von und mit Wuschel habe ich heute zum Lektorieren fertigbekommen.

 

Nun geht es gleich auf einen gemütlichen Abendspaziergang und ich bin schon sehr gespannt auf die frische Luft am Badesee. Wobei ich ihn mir nur von der Seite anschaue, wo keine Badegäste sind und bisher Bonnie ihr Sitzbad nahm.

2 Antworten zu “05.06.2015 – Freitag , Tagebuch Teil 2

  1. Wie schön mein Herz, dass Du einen gemütlichen Tag hattest.
    :yes:

    Deine Michi

    Gefällt mir

    • Meine geliebte süße kleine Michelle

      Ich hoffe sehr auch du einen schönen Tag hattest, mein Herzblatt. Denn ich hatte heute die ganze Zeit ein sehr ruhiges Gefühl wenn ich an dich dachte.

      Dein Dieter (go deo do)

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.