31.05.2015 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

Nach einer nicht ganz so erholsamen Nacht, mit kaum Schlaf, komme ich heute nur sehr schwer in die Gänge.

 

So kann ich noch nicht mal das schöne sonnige Wetter, mit 22 Grad Celsius, fast wolkenlosem Himmel und nur gelegentlichen Windböen, genießen.

 

Ich hatte ja gehofft, dass mich eine lange heiße Dusche etwas wacher machen würde, was jedoch nicht passierte.

 

Jetzt nach dem Mittagessen, was auch bereits fast eine Stunde her ist, denke ich darüber nach, ob es nicht das Beste wäre, einen früheren Nachmittagsschlaf einzulegen.

 

Nur noch kurz die Küche aufräumen und dann zur Entspannung aufs Sofa. Um anschließend neue Kraft an der frischen Luft beim Abendspaziergang zu tanken.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.