13.05.2015 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

Bereits gestern Abend wurde es etwas kühler und es sah zumindest nach Regen wenn nicht sogar Gewitter aus.

 

Aber das Wetter hat sich dann doch gut gehalten und die gerade mal 15 – 16 Grad Celsius beim Aufstehen um 7 Uhr wurden durch einen wolkenlosen Himmel mit viel Sonne wieder wettgemacht.

 

Als Bonnie und ich dann zum morgendlichen Spaziergang losgingen, waren es bereits gute 20 Grad Celsius mit weiter steigender Tendenz.

 

Das hat Bonnie dann auch gleich ausgenutzt zu ihrem ersten kurzen Bad, zumindest bis zum Bauch bzw. am Rand im Wasser sitzend, im nahegelegenen See.

2015-05-13-Bonnie kühlt sich im See etwas ab

Nach etwas über 45 Minuten waren wir dann auch wieder zu Hause, wo Bonnie sich jetzt auf dem Balkon gemütlich in der Sonne trocknen lässt.


2015-05-13-Bonnie schlafend nach dem Morgenspaziergang in der Sonne auf dem Balkon 

Während ich bereits die Kartoffeln fürs heutige Mittagessen gekocht habe und gleich an den Spargel gehen werde. Der heute in einem Schinkenmantel mit Schmelzkäse im Backofen gegart wird.

3 Antworten zu “13.05.2015 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

  1. Ein Bad am frühen Morgen….herrrrrrlich 🙂

    das Plätzchen an Mauer scheint ihr zu gefallen, da hat sie nichts im Rücken und einen guten Überblick, hm? :))

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s