11.05.2015 – Montag , Tagebuch Teil 2

Nach einem sehr erholsamen und entspannten Nachmittagsschlaf fühle ich mich erfrischter als nach mancher Nacht.

 

Auch wenn ich nicht die ganze Zeit tief und fest schlief, sondern mindestens 2 – 3 weitere Lebenserinnerungen halb fertig im Kopf durchgegangen bin, die leider noch aufgeschrieben und ausformuliert werden müssen.

 

Damit ich diese Lebenserinnerungseindrücke nicht vergesse, habe ich mir wenigstens jeweils kurze Notizen direkt nach dem Aufstehen gemacht. Ich bin schon selbst sehr gespannt, wie viel ich davon diese Woche fertig schreiben werde.

 

Nun werde ich mir einen leckeren Cappuccino mit ein paar Plätzchen gönnen, bevor es zu dem abendlichen Spaziergang, bei immer noch 24 Grad Celsius, herrlichem blauem Himmel und nur leichtem Wind, geht.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..