08.05.2015 – Freitag , Tagebuch Teil 1

Heute habe ich mal gründlich die schöne wärmende Sonne genossen und bin nicht vorher aufgestanden, um Bonnie in Empfang zu nehmen, sondern erst mit dem Klingeln an der Wohnungstüre.

 

Anschließend habe ich es vorgezogen noch etwas weiter in der Sonne zu dösen, bevor es nach einem kurzen Frühstück zu einem längeren Spaziergang ging.

 

Bei 21 Grad Celsius waren Bonnie und ich dann auch gute 45 Minuten unterwegs, mit einem kleinen Abstecher zum Badesee. Aber heute nicht ganz herum, sondern nur zur Hälfte, denn es würde während des Spaziergangs deutlich wärmer und Bonnies Zunge auch immer länger.

 

Nun liegt sie gemütlich auf dem Balkon und schlummert vor sich hin, während das Brot im Backofen auch bereits fast fertig ist und ich gleich mit den Vorbereitungen fürs Mittagessen anfangen werde.

 

Heute gibt es Blumenkohl Natur nur mit etwas geklärter Butter übergossen, Bratkartoffeln mit Knoblauch und Zwiebeln. Dazu als Beilage ein paniertes Putenschnitzel.

 

Und vielleicht komme ich dann auch noch vorm Mittagsspaziergang dazu weiter an meinen Lebenserinnerungen zu schreiben, denn momentan habe ich ein gutes Gefühl wieder gut voran zu kommen damit.

2 Antworten zu “08.05.2015 – Freitag , Tagebuch Teil 1

  1. Mein liebster Schatz

    Wie schön, dass es Dir, genauso wie mir, auch so gut geht.
    Und wir beide schönes, sonniges Wetter haben.

    Ich wünsche Dir als Sahnehäubchen auch noch einen erholsamen Nachmittagsschlaf, und hoffe, dass es am Abend nicht zuuu spät wird, um noch online zu kommen.

    go deo do Michi

    Gefällt mir

    • Meine herzallerliebste süße Michelle

      Für heute habe ich jetzt auch erst einmal alle Arbeiten hinter mir. Bevor ich mich zum Nachmittagsschlaf hinlege, möchte ich nur noch ein paar Zeilen an mein Herzblatt schreiben.

      Falls es heute Abend zu spät werden sollte, weiß ich ja Bescheid und es ist für mich viel wichtiger zu wissen, dass es dir gut geht, denn dann geht es auch mir gut.

      Wobei ich mich natürlich auch sehr freue, mit dir den Abend ausklingen zu lassen.

      Dein Dieter (go deo do)

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s