30.04.2015 – Donnerstag , Tagebuch Teil 2

Wie nicht anders zu erwarten waren wir am Mittagsspaziergang gerade unterwegs, als ein wolkenbruchartiger Regenschauer vom Himmel fiel.

 

Als das passierte, verstand ich plötzlich auch, warum Bonnie kurz vorm Spaziergang urplötzlich vom Balkon gesaust kam und am liebsten auf meinem Schoss verkrochen hätte.

 

Sie muss wohl schon das drohende Unheil vorher gewittert haben.

 

Natürlich war ich ohne Regenschirm unterwegs, und so kamen wir beide triefend Nass zurück, als wenn wir im nahen See gebadet hätten.

 

Nachdem ich Bonnie kräftig abgerubbelt und sie anschließend ihr Mittagessen verdrückt hatte, lachte auch bereits wieder die Sonne vom Himmel.

 

Und so wechselhaft blieb es den restlichen Tag bis jetzt, was mich aber nicht davon abhält, gleich meinen Abendspaziergang zu machen.

 

Diesmal ohne Bonnie aber dafür mit einem Schirm, auch wenn es im Moment nicht regnet.

2 Antworten zu “30.04.2015 – Donnerstag , Tagebuch Teil 2

  1. Schon erstaunlich wie bei Tieren der Instinkt funktioniert.

    Gefällt mir

  2. Liebster Schatz

    Die 20° mit Sonnenschein änderten sich ebenfalls so gegen 16h in bewölkt und „bald wirds regnen“, mit einem Temperaturfall auf 14°.

    Ich schau dann gleich mal ins Game, mein Herz, ob Du schon da bist. :yes:

    Deine Michi

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.