29.03.2015 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 2

Auch dieser etwas unruhige Tag geht langsam zum Ende zu und ich bin froh, dass ich nur noch 1 – 2-mal heute mit Bonnie kurz raus muss.

 

Die nächsten 1 – 2 Tage wird es wohl bestimmt noch dauern bis sich mein Tagesablauf an die geänderten Umstände, Vollzeitbetreuung von Bonnie, angepasst hat bzw. ich die nötige Ruhe wiedergefunden habe.

 

So viel Freude mir Bonnie bereitet ist es doch eine einschneidende Änderung meines gesamten Tagesablaufs, was mir seit meiner Erkrankung nicht so einfach fällt, aber es ist ja nur für knapp 2 Wochen und das ist noch im Rahmen dessen, was ich mir zutraue.

 

Heute hatten wir bisher einigermaßen Glück mit dem Wetter, denn entweder regnete es nicht oder aber es nieselte nur schwach.

 

Ich hoffe das bleibt auch mit den 12 Grad Celsius und wenig bis keinem Regen.

 

Nun werde ich versuchen den restlichen Abend beim Fernsehen etwas zu entspannen und vielleicht etwas später noch etwas schöne Zeit, mit meiner geliebten Michelle zu verbringen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..