28.03.2015 – Samstag , Tagebuch Teil 2

Nachdem ich ja bereits heute Morgen mit leichten Kopfschmerzen aufgestanden war, hoffte ich den Tag herumzubekommen ohne Schmerztabletten.

 

So sah es auch noch aus, als ich gegen 12 Uhr einkaufen ging, wo ich dann auch bereits Bonnie mit ihrem Sommerschnitt sehen und begrüßen konnte.

 

Leider kam dann aber so gegen 15:20 Uhr plötzlich eine heftige Migräneattacke, die mich sowohl zwang, eine Schmerztablette zu nehmen, als auch unverzüglich hinzulegen.

 

Dass es nicht nur starke Kopfschmerzen waren, merkte ich an einem zusätzlichen Unwohlsein im Magen, und auch an leichten Kreislaufproblemen.

 

Aber erst gegen 18 Uhr konnte ich eine leichte Verbesserung spüren und nun, nachdem ich langsam, über gut 30 – 40 Minuten eine Hühnersuppe gelöffelt habe, sind die Kopfschmerzen fast völlig weg.

 

Irgendwann am Nachmittag fing es auch an zu regnen und im Moment schaut es nicht so aus, als wenn es bald aufhören würde. Die Temperatur ist jedoch weiterhin noch um die 11 Grad Celsius.

 

Vielleicht hatte ja auch der wechselnde Luftdruck meine Migräneattacke ausgelöst, denn sonst würde mir nichts einfallen, was anders als an anderen Tagen gewesen wäre.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.