12.03.2015 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

Auch heute Morgen bin ich wieder nicht vernünftig aus dem Bett gekommen, zwar war ich bereits kurz nach 8 Uhr wach aber große Lust zum Aufstehen trotz schönstem Sonnenschein hatte ich nicht.

 

Nur die langsam beginnenden Kopfschmerzen trieben mich dann doch dazu, mich endlich aufzuraffen.

 

Das Wetter ist ebenso schön wie gestern mit 14 – 16 Grad Celsius in der Sonne und immerhin noch 12 Grad Celsius im Schatten auf meinem Balkon.

 

Genau das Richtige um einen langen Spaziergang mit Bonnie zu machen und vielleicht schaue ich heute Mittag einfach mal dort vorbei.

 

Ansonsten sitze ich nun bereits fast eine Stunde und überlege, was ich machen sollte bzw. könnte, wobei es nicht mangelt, an Liegen geblieben Arbeiten im Haushalt.

 

Vielleicht fange ich einfach an einer Ecke an, mit dem, vor ein paar Tagen bereits halbherzig begonnen, Frühjahrsputz weiterzumachen und sehe, wie weit ich diesmal komme.

 

Zum Mittagessen habe ich ja noch genug Nudeln und Soße mit Gemüse von gestern, sodass ich mir deswegen keine Gedanken machen brauche.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.