01.03.2015 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

Heute Morgen bin ich extra früh, wenigstens für einen Sonntag, so gegen 9:30 Uhr aufgestanden um mit meinem sonntäglichen Wellnessprogramm fertig zu sein, wenn Bonnie gegen 11 Uhr gebracht wird.

 

Es hat auch alles prima geklappt, denn ich hatte gerade meine Hose angezogen, als es an der Wohnungstüre klingelte.

 

Als kleines Dankeschön gab es heute ein paar Stücke selbst gebackenem Marmorkuchen, wovon ich gleich ein Stück als Zwischenmahlzeit genoss.

 

Leider ist das Wetter nicht mehr so schön wie gestern, sondern trübe, regnerisch mit gerade mal noch knappen 8 Grad Celsius.

 

Beim Mittagsspaziergang hatten wir dann auch das große Glück die letzten 10 Minuten im immer stärker werdenden Regen nach Hause zurückzugehen.

 

Nun ist Bonnie wieder schön trocken gerubbelt und auch schon abgefüttert, sodass ich auch noch den letzten Rest des Morgenkaffees in Ruhe trinken kann, bevor ich mich an mein Mittagessen mache.

 

Heute werde ich aus den restlichen Kartoffeln ein schmackhaftes Bauernomelett machen mit den Bohnen als Gemüse/Salat dazu.

2 Antworten zu “01.03.2015 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

  1. Mein liebster Schatz

    Hört sich nach einem schönen Tag an. :yes:

    Ich warte schon mal im Game auf Dich mein Herz

    Deine Michelle

    Gefällt mir

    • Meine geliebte süße Michelle

      Der Tag war auch ganz gut bis auf ein paar Stunden nach dem Nachmittagsschlaf, ist aber nun wieder besser. :yes:

      Ich bin auch gleich im Game, mein Hase.

      Dein Dieter

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s