13.02.2015 – Freitagnacht , Lebensweisheit / Zitat

Mark Aurel oder auch Marcus Aurelius (* 26. April 121 in Rom; † 17. März 180 in Vindobona), war von 161 bis 180 römischer Kaiser und als Philosoph der letzte bedeutende Vertreter der jüngeren Stoa.
Werbeanzeigen

6 Antworten zu “13.02.2015 – Freitagnacht , Lebensweisheit / Zitat

  1. Ja, das ist sehr weise. Ich denke oft daran, dass ich sehr dankbar bin, ein Dach über dem Kopf und Essen im Kühlschrank zu haben.
    Und auch dass ich dankbar bin, in D-land zu leben und hier geboren worden zu sein…auch wenn nicht alles rosig hier aussieht.

    Gefällt mir

    • Mir fällt dabei immer das Zitat von Nelson Mandela ein, der ja einiges Mitgemacht hatte.

      „Ich weinte weil ich keine Schuhe hatte, bis ich jemand sah der keine Füße hatte“.

      Für mich ein Zeichen man soll in dem was man hat das finden um zufrieden zu sein.

      Gefällt mir

      • Ja, das Zitat mag ich auch sehr gerne.

        Wenn man auf das schaut, was man hat, macht es dankbar und zufrieden
        Schaut man auf das, was man nicht hat, dann wird man unzufrieden, mürrisch und neidisch, denke ich.

        Gefällt mir

  2. Ich habe Kopfweh, denke ich also jetzt besser nicht an die fehlenden Kopfschmerztabletten 🙂

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.