12.02.2015 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

Nun ist auch gleich schon Mittagsessenszeit und zu viel bin ich heute noch nicht gekommen.

 

Nachdem ich in der Nacht mehrmals wach wurde und dann am Morgen, nachdem Bonnie gebracht wurde, noch mal für circa 1 1/2 Stunden ins Bett ging habe ich mich für einen ruhigen gemütlichen Tag entschlossen.

 

Die beiden Spaziergänge bei knappen 6 Grad Celsius, aber leider ohne Sonne, waren recht angenehm und Bonnie heute auch etwas weniger stürmisch wie gestern.

 

Trotzdem hatten wir Spaß dabei, so sieht es für mich wenigstens aus, da sie bereits wieder neben mir liegt uns gesättigt ihren Verdauungsschlaf hält.

 

Für mich habe ich noch von der gestrigen Nudelpfanne, die ich nur etwas erwärmen brauche und bereits aus dem Kühlschrank geholt habe.

 

Aber bevor ich gleich in die Küche verschwinde, habe ich die Zeit beim Aufwärmen, für meinen ersten Tagebucheintrag genutzt.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.