10.02.2015 – Dienstag , Tagebuch Teil 2

Nachdem ich doch recht gut vorankam, obwohl es zuerst nicht danach aussah, habe ich mir zum Mittagessen eine Pizza bestellt.

 

Auch der Lebensmitteleinkauf war nicht nötig, da ich alles für Morgen zum Kochen noch zu Hause habe.

 

Dadurch kam ich heute sogar bereits dazu, das Lektorierte einzuarbeiten und noch weitere ältere Teile meiner Lebenserinnerungen aufzuarbeiten.

 

Langsam merke ich aber, dass meine Konzentration rapide nachlässt und so werde ich noch die Utensilien vom Brotbacken spülen, bevor ich mich zu einem Nachmittagsschaf aufs Sofa zurückziehe.

 

Mal sehen, ob ich danach noch etwas weiter an meinen Lebenserinnerungen arbeiten kann bzw. werde.

 

Das Wetter hat sich bisher noch ganz gut gehalten bei etwas über 7 Grad Celsius und ohne Regen oder Schnee, aber auch ohne Sonne.

3 Antworten zu “10.02.2015 – Dienstag , Tagebuch Teil 2

  1. Dann schlaf mal gut mein heiss geliebtes Bärchen.

    go deo do Michi

    Gefällt mir

    • Danke meine süßes kleines Michelle-Häschen

      Nachdem ich vorher noch deine lieben Worte gelesen hatte, konnte ich um so besser richtig gut mit schönen Träumen fast 2 Stunden schlafen.

      go deo do Dieter

      Gefällt mir

  2. schön das Du schlafen konntest

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s