30.01.2015 – Freitag , Tagebuch Teil 1

Nachdem gestern Abend kurzfristig Bescheid gegeben wurde, dass Bonnie heute nicht gebracht wird, konnte ich heute Morgen etwas länger schlafen.

 

Allerdings hatte ich vor um 9 Uhr aufzustehen, da heute sowohl Brotbacken als auch Mittagessenkochen für meine Mutter und mich anstehen.

 

Bereits kurz nach 8 Uhr war ich jedoch bereits wach und machte den Fehler nicht aufzustehen, sondern mich noch einmal umzudrehen und aufs Weckerklingeln zu warten.

 

Als es dann jedoch so weit war, kam ich nicht aus dem Bett und erst der immer stärker werdende Hunger trieb mich aus dem Bett.

 

Nun habe ich gerade mal das Brot im Backofen und muss gleich daran gehen die Kartoffeln zu schälen und kochen für die Sauerkrautpfanne, die es heute gibt.

 

Mir geht es heute so wie dem Wetter, recht unbeständig und trüb aber nicht zu kalt und bisher auch kein Regen oder Schnee.

 

4 Antworten zu “30.01.2015 – Freitag , Tagebuch Teil 1

  1. Ohjeh, schon blöd, dass man immer mal wieder diegleichen Fehler macht, ich fluche immer, wenn ich wider besseres Wissen mich nochmal umdrehe, wenn ich schonmal wach war.

    Habt ihr auch so schöne Sonne?

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s